Neueste Infos

FertigungsPlanung

Kapitalbindung oder Rüstkostenminimierung?
Die schlanke Produktion ...

Simulationstechnologien

Wenn es komplex und unüberschaubar wird  ...


Sie sind hier: Produkt-Portfolio > FPS - FertigungsPlanung proSystem > MSP - MasterSoftPlan


Das Beispiel Plantafel und Kapazitätsplanung

Sie kennen sie wahrscheinlich noch. Die große Tafel, an der die Aufträge in Form von Auftragskarten aneinander gereiht wurden und der Auftragsfortschritt sowie die Auslastung in der Fertigung ersichtlich sein sollten.

Dann kam die Zeit der EDV-Systeme. Die Aufträge wurden in Form von Daten in den Systemen vergraben, die Übersichtlichkeit und Transparenz, auf einen Blick zu erfassen, wie die Fertigung ausgelastet ist, wie weit der Abarbeitungsstand ist, ging verloren.

Heute geht man zurück und nutzt die Vorteile der Plantafel - aber elektronisch. Das heißt, die Aufträge werden wie früher übersichtlich in Form von Auftragskarten auf einer elektronischen Plantafel platziert. Wenn Sie jetzt noch sicher stellen, dass die Informationen auf dieser Plantafel aktuell sind, liegt der Vorteil klar auf der Hand.

Von jedem beliebigen Platz in ihrem Unternehmen aus können Sie die Plantafel einsehen und sind somit jederzeit auskunftsfähig über

Wir nutzen als elektronische Plantafel das System masterSoftplan der Firma Soventus und installieren es bei Ihnen, koppeln es mit Ihren vorhandenen EDV-Systemen oder stellen unsere eigenen Programme zur Verfügung.

Die Vorteile der elektronischen Plantafel auf einen Blick

 

Die Plantafel in der Gesamtansicht

MSP_01_Plantafel.JPG

 

Auftragskarten mit Detailinformationen
Über die Farben sind die unterschiedlichen Fertigungsstände sofort ersichtlich.

MSP_02_Karten.JPG

 

 Der Auftragsvorrat

MSP_03_Auftraege.JPG

 

Einplanung von Aufträgen
Alle Informationen auf einen Blick

KAP_01_Vorplanung.JPG
 

Kapazitätsübersicht für einen Arbeitsplatz mit Informationen über

KAP_02_Platzbelegung.JPG 

 

Verplante Zeiten für Mensch und Maschine mit Rüstzeitbetrachtung 

KAP_03_Planbelegung_Zeit.JPG 


Soll-Ist Vergleich der Auftragsmengen 

KAP_04_Planbelegung_Menge.JPG 

 

Materialabruf für die JIT-Belieferung mit Analyse der Verfügbaren Kapazitäten für Transport und Handling

KAP_06_Materialabruf.JPG 

 

zurück...